Eilmeldung: Unterzeichnung des städtebaulichen Vertrags Schleiterrassen

14.11.2017

Vor wenigen Minuten wurde vor einem Notar in Hamburg der städtebauliche Vertrag über die Erschließung der Schleiterrassen unterzeichnet.

Damit hat die Stadt Kappeln die Hamburger Investoren dazu verpflichten können, die Erschließungsarbeiten zu übernehmen und diese Verpflichtung mit einer Bürgschaft zu sichern. Der Vertrag ist Voraussetzung und Startschuss für die Bauleitplanung des ehemaligen Marinewaffenschulgeländes. Stadtvertreter der CDU und SPD haben einen wesentlichen Beitrag bei den Verhandlungen zu dem Vertrag geleistet.